stehendes und laufendes Gut - Terminal-Walzmaschinen

Wireteknik-moodheader

WIRETEKNIK - Walzmaschinen

haben keine drehenden Achsen. Im Unterschied zu anderen Walzsystemen treibt der Terminal die Walzbacken, nicht umgekehrt. Das Ergebnis sind handliche, transportable Maschinen, die sowohl von Hand als auch elektrisch bzw. mit Druckluft angetrieben werden können. Die Walzungen sind sicher, die Technik ist durch Lloyd`s Register of Shipping anerkannt. Ausführliche technische Daten auf Anfrage. Zugeinsätze für Linksgewinde sind auf Anfrage als Zubehör lieferbar.
(Photographer: Mikael Ullén - www.ullen.se)